Service für Patienten

  • Drucken
  • Kontakt
Sie sind hier:

Gailtal-Klinik » Service für Patienten » Aufnahme/Anmeldung

Aufnahme/Anmeldung

Aufnahmebedingung:

von der zuständigen Sozialversicherung bewilligter Rehabilitationsaufenthalt

Telefonische Auskunft bzw. Terminvergabe für Rehabilitationsaufenthalt:
Dienstag zwischen 13.00 – 15.00 Uhr unter der Tel.Nr.: +43 4282 2220-70181 

Die Aufnahme erfolgt von Montag bis Sonntag von 10:00 bis 11:00 Uhr, die Anmeldung beim Haupteingang im Erdgeschoss beim Portier.

 

Was benötige ich zur Aufnahme?

  • Bewilligung, E-Card, amtlicher Lichtbildausweis (Führerschein, Personalausweis, Reisepass)
  • Aktuelle Befunde, medizinische Ausweise (Diabetes, Schrittmacher, Blutgerinnung, Allergiepass, Impfpässe, Blutgruppenausweis, Prothesenpass)
  • Liste mit Medikamentennamen und Dosierung aller in letzter Zeit eingenommenen Medikamente

Diabetiker: Pen, Blutzuckermessgerät und Teststreifen 

 

Was bringe ich mit?

  • Hygieneartikel, Nachtwäsche, bequeme Kleidung (Trainingsanzug)
  • Gewohnte Hilfsmittel wie Brille, Zahnersatz und Gehhilfen wie Gehstock und Krücken (Gehhilfen wegen Verwechslungsrisiko beschriften!)
  • Geschlossene Hausschuhe und festes Schuhwerk

Nicht mitbringen sollten Sie größere Geldbeträge sowie Schmuck und andere Wertgegenstände. 

 

Medikamente

Während des Rehabilitationsaufenthaltes dürfen nur die vom behandelnden Arzt verordneten Medikamente eingenommen werden. Bestimmte Dauermedikamente wie Duodopa, Apomorphin und immunmodulierend MS-Medikamente (Interferone, Copaxone) müssen mitgebracht und vorschriftsmäßig gelagert werden. Alternativ ist ein genehmigtes Rezept für ein solches Medikament möglich.